uwe ossmann: kuhname

Hallo Franz - Heiri, wie wre es mit EASY ist etwas englisches (nimms leicht) so putzig  wie die aussieht , und die Mutter hat den Aufstieg auch leicht genommen.Wre das was für dich ? Lieben Gruss an alle bis zum 28.6.Der Franke aus BayernSmile


Montag, 16. Juni 2014
Bernadette und Othmar: Kuhname

Wir htten einen Vorschlag. Da das Kalb auf der Alp geboren wurde wre doch Echo kein schlechter Name. Es wird hoffentlich noch andere Vorschlge geben, die sollten aber auch begründet werden.
Morgen Dienstag besuchen wir Magdalena und Wisel im Proholz.
Grüsse aus Reinach Bernadette und Othmar


Montag, 16. Juni 2014
Othmar: Alpbesuch

Gester waren wir mit Toni zu Besuch bei Agnes und Franz-heiri. Wir danken für das feine Mittagessen und den schönen Tag.


Samstag, 14. Juni 2014
Othmar: Alpauffahrt

Zuerst möchte ich dem Hompage Gestalter gratulieren, sie gefllt mir sehr gut und ist übersichtlich.
Am 12. bis 15.Mai traf ich mich mit Franz-Heiri auf Alplen. Wir wollten den Vorplatz von der Kserei mit Verbundsteinen belegen. Leider war das Wetter nicht so gut, wir bekamen fast 25 cm Schnee. Deswegen nderten wir unseren Arbeitsplan und montierten Mittwoch und Donnerstag die Selbsttrnke im neuen Stall. Am 19. Mai bis 21. Mai konnten wir den Platz doch noch fertigstellen.
Bei der Alpauffahrt vom 31. Mai wollte ich natürlich auch dabei sein.
19 Kühe und 8 Personen starteten pünktlich um 4 Uhr in Altdorf. Das Wetter war nicht zu kalt und trocken eigentlich optimal. Nach gut 6 Stunden trafen wir in Alplen ein wo uns Agnes und Sandra ein feines Mittagessen machten.
Ich wünsche allen eine schöne Alpzeit und freue mich schon auf meinen nchsten Einsatz.
Othmar


Sonntag, 01. Juni 2014
Othmar: .

Gestern haben wir uns in Altdorf getroffen um gemeinsam eine Skitour zu machen. Agnes Sabina und Franz-heiri und meine Wenigkeit. Wir fuhren nach Andermatt und dann mit der Bahn auf den Oberalppass. Dort montierten wir die Steigfelle auf unsere Skis und starteten in Richtung Pazolastock. Bei herrlichem Wetter mit Sonnenschein pur genossen wir den Aufstieg. Nach gut einer Stunde machten wir in einer Mulde schön Windgeschützt einen Verpflegungshalt. Dann starteten wir Richtung Gipfel. Welch wunderbare Aussicht von 2713 Meter. Runderherum viele Berggipfel die Franz-heiri fast alle erkennt. Wir verpflegten uns bei einer Alphütte schön an der Sonne. Jetzt kommt der schönere Teil einer Skitour die Abfahrt. Schöne Hnge mit viel Pulverschnee warten auf uns. Wir geniessen diese Abfahrt und kommen zufrieden und glücklich in Andermatt an. Es war ein herrlicher Tag. Vielen Dank an unseren Tourenleiter Franz-heiri. Ich freue mich auf die nchste Tour . Grüsse aus Reinach Othmar der Pensionist.


Donnerstag, 08. März 2012
 
Powered by Phoca Guestbook

Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage


0169.jpg

Bilder von der Alp

0201.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.