01.03.2014 - Die ersten Gäste von 2014

Am 23 Febr. waren wir zum ersten Mal in diesem Winter endlich mal oben. Der Föhn, der nach jedem Schneefall den schönen Schnee verblaste, motivierte uns nicht, früher hinaufzusteigen.
Schnee hat es überdurchschnittlich wenig aber sehr stark vom ewigen Südwind in die Mulden verblasen. Der Käse im Keller sieht super aus, wir freuen uns am nächsten Sommer Euch Gästen ihn zu präsentieren.

alptagebuch 038

13.02.2014 - Eine ungewöhnliche Bilanz

Unsere Kuh Ricola hatte Drillinge zu Welt gebracht. Dass eine Kuh Drillinge zur Welt bringt, ist sehr selten. Laut einer Studie von Österreich waren beim Braunvieh auf 702 236 Geburten lediglich 137 Drillingsgeburten. Davon werden lediglich 56 % lebend geboren. Leider waren bei Ricola alle drei tot. Fünf Tage davor hatte Kuh Elster auch zwei tote Zwillinge geboren. Seit am Sommer als Horstli das erste Stierkalb zur Welt kam, gab es danach in Folge 10 lebend geborene Stierkälber. Eine ungewöhnliche Bilanz bis jetzt. 10 Stierkälber und 5 Totgeburten.

alptagebuch 037

31.12.2013 - Neujahrswünsche

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und ein gutes, gesundes neues Jahr.

alptagebuch 036

0030.jpg

Bilder von der Alp

0143.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.